Abklärung – Beratung – Behandlung durch ausgewiesene Spezialisten

Leistungen

Behandlung von Tumorerkrankungen

Behandlung von Tumorerkrankungen

Bösartige Veränderungen im Kopf-Hals-Bereich gehen vorwiegend von den Schleimhäuten der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes und der Nase und Nasennebenhöhlen aus.

Mögliche Therapieformen sind dabei:

  • Chirurgie
  • Strahlentherapie
  • Chemotherapie
  • Antikörpergabe
  • Impfungen

Je nach Tumorstadium und -art erfolgt die Therapie in verschiedenen Kombinationen oder jeweils einzeln als individuelles Therapiekonzept. Hierfür überweisen wir die Patienten an die spezialisierten Tumorzentren in der Schweiz.


Standort Aarau
HNO beim Bahnhof Aarau
Lageplan
 
Telefon
+41 62 822 50 06
Fax

+41 62 824 35 59