Abklärung – Beratung – Behandlung durch ausgewiesene Spezialisten

Geschätzte Patienten

Aufgrund der aktuellen Situation durch das Coronavirus bitten wir Sie unsere Praxis nur noch telefonisch oder via e-mail zu kontaktieren.

Wir werden Ihren Fall durch unsere medizinische Triage evaluieren, telefonische Beratungen vornehmen und Sie im Bedarfsfall in unsere Sprechstunde aufbieten.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Dr. med. Sandra Rohr

Leistungen

Behandlung von Tumorerkrankungen

Behandlung von Tumorerkrankungen

Bösartige Veränderungen im Kopf-Hals-Bereich gehen vorwiegend von den Schleimhäuten der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes und der Nase und Nasennebenhöhlen aus.

Mögliche Therapieformen sind dabei:

  • Chirurgie
  • Strahlentherapie
  • Chemotherapie
  • Antikörpergabe
  • Impfungen

Je nach Tumorstadium und -art erfolgt die Therapie in verschiedenen Kombinationen oder jeweils einzeln als individuelles Therapiekonzept. Hierfür überweisen wir die Patienten an die spezialisierten Tumorzentren in der Schweiz.